Gewählt: "Allgemeines / Chronik"

Chronik des SV Granheim 1953 e.V.

1953 Gründungsversammlung im damaligen Gasthaus Löwen in Granheim mit Wahl des ersten Vorstandes Franz Renner
Auf dem Brand- Sportplatz wird erstmals der Fußball-Spielbetrieb aufgenommen (zwischen Granheim und Bremelau)
1955 Meisterschaft der Fußball Herren in der C-Klasse (heutige Kreisliga B) und somit Aufstieg in die B- Klasse (heutige Kreisliga A)
1959 Meisterschaft der Fußball Herren in der B-Klasse (heutige Kreisliga A) und somit Aufstieg in die A-Klasse (heutige Bezirksliga)
Kreispokalsieg der Fußball Herren in der B-Klasse
1960 Abstieg der Fußball Herren in die B-Klasse (heutige Kreisliga A)
1964 Erstmalige Teilnahme einer A/B- Jugendmannschaft am Spielbetrieb. Fortan findet ständiger Jugendspielbetrieb statt
Mit dem Gartenfest am Schelmenbühl wird der Grundstein für die regelmäßige Durchführung von Veranstaltungen gelegt
1965 Helmut Bloching übernimmt das Amt des ersten Vorsitzenden
1967 Meister der Fußball A/B-Juniorenmannschaft in der Kreisstaffel
Erstmalig nimmt die Reservemannschaft am Spielbetrieb teil
1968 Meisterschaft der Fußball Herren in der B-Klasse Reserve (heutige Kreisliga A Reserve)
1969 Einführung der Vereins-Weihnachtsfeier im Gasthaus Löwen in Granheim
1970 Bezirkspokalsieg der Fußball Herren
Bau eines Sportplatzes am Ortseingang Granheim (Standort der Albhalle)
Einführung des jährlichen Sport- und Heimatfestes auf dem Sportplatz
1972 Kreispokalsieg der Fußball Herren in der B/C-Klasse
Meisterschaft der Fußball Herren in der B-Klasse Reserve (heutige Kreisliga A Reserve)
1973 Meisterschaft der Fußball Herren in der B-Klasse Reserve (heutige Kreisliga A Reserve)
Bau eines weiteren Spielfeldes (damaliges Hauptspielfeld, heute Trainingsplatz) mit Flutlichtanlage
20-jähriges Vereinsjubiläum mit Sport- und Heimatfest und Einweihung beider Sportplätze
1975 Meisterschaft der Fußball A-Junioren in der Kreisstaffel
Meisterschaft der Fußball Herren in der B-Klasse Reserve (heutige Kreisliga A Reserve)
1977 Erstellung einer vereinsinternen Satzung
1978 Feier des 25-jährigen Vereinsjubiläums
1979 Erstmalig Teilnahme an der Ehinger Kirbe mit Verkauf von Wurst und Brot
1982 Bau der Gerätehütte auf dem Sportgelände
Abstieg der Fußball Herren von der Kreisliga A in die Kreisliga B
1983 Feier des 30-jährigen Vereinsjubiläums im Rahmen des Sport- und Heimatfestes
1984 Meisterschaft der Fußball Herren in der Kreisliga B und somit Aufstieg in die Kreisliga A
1985 Abstieg der Fußball Herren von der Kreisliga A in die Kreisliga B
Wahl von Bruno Oßwald zum ersten Vorsitzenden
1986 Einweihung der Albhalle
Gründung der Turnabteilung. Die Gruppe "Jedermänner" wird als erste Gruppe in die Abteilung Turnen aufgenommen
1987 Eintritt der Frauenturngruppen "Freizeit- und Gymnastik", "Fit ab der Lebensmitte" und "Frauenturnmix" in die Turnabteilung
Meisterschaft der Fußball B-Junioren in der Kreisstaffel
Bruno Stemmer übernimmt das Amt des ersten Vorsitzenden
Ausbau des Vereinsraumes
1989 Einweihung des Spielplatzes
1990 Gründung einer Kinderturngruppe
Gründung der Tennisabteilung und Einweihung der Tennisanlage mit zwei Kunstrasenplätzen
1991 Einweihung des heutigen Fußball Hauptspielfeldes
1993 Feier des 40-jährigen Vereinsjubiläums auf dem Sportgelände
Meisterschaft der Fußball B-Junioren in der Kreisstaffel
1994 Gründung Kinder-Gerätturnguppe
Meisterschaft der Tennis Juniorinnen und Aufstieg in die Bezirksklasse 1
1995 Hartmut Fischer wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt
1996 Meisterschaft der Fußball E-Junioren in der Kreisstaffel
1997 Bau der Tennishütte
Meisterschaft der Tennis Juniorinnen und Aufstieg in die Bezirksklasse 1
1998 Meisterschaft der Tennis Juniorinnen und Aufstieg in die Bezirksliga
Gründung der Frauen Fußballmannschaft
Gründung einer Juniorinnen Fußballmannschaft
1999 Meisterschaft der Tennis Damen und Aufstieg in die Kreisklasse 1
2000 Meisterschaft der Tennis Damen und Aufstieg in die Bezirksklasse 2
Meisterschaft der Tennis Juniorinnen und Aufstieg in die Bezirksklasse 1
Meisterschaft der Tennis Mädchen und Aufstieg in die Bezirksliga
2002 Annette Fischer übernimmt Amt des ersten Vorsitzenden
Meisterschaft der Tennis Juniorinnen und Aufstieg in die Bezirksliga
2003 Josef Huber übernimmt Amt des ersten Vorsitzenden
Meisterschaft der Fußball Herren in der Kreisliga B Reserve
Feier des 50-jährigen Vereinsjubiläums
2005 Meisterschaft der Fußball Herren in der Kreisliga B Reserve
Meisterschaft der Fußball C-Junioren
Meisterschaft der Fußball F-Junioren
DFB Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit der Sepp-Herberger-Stiftung
2007 Aufsplittung der Vorstandsämter
Josef Huber - Vorsitzender für Öffentlichkeitsarbeit
Josef Baur - Vorsitzender für wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb
Ingo Schuster - Vorsitzender für Sportbetrieb
Josef Schmid - Vorsitzender für Finanzen
Bezirkssieger VR-Cup Fußball D-Juniorinnen
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
2008 Meisterschaft der Fußball F-Junioren
Meisterschaft der Fußball Frauen in der Bezirksliga und Aufstieg in die Regionenliga
Bezirkspokalsieg der Fußball Frauen
Supercupsieger der Fußball Frauen
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
Grillhütte am heutigen Hauptspielfeld wurde erstellt
2009 Meisterschaft der Tennis Damen und Aufstieg in die Bezirksliga
Meisterschaft der Fußball F-Junioren
Meisterschaft der Fußball B-Juniorinnen
Bezirkspokalsieg der Fußball Frauen
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
Spielerkabinenbau am heutigen Hauptspielfeld
2010 Bernd Schleker - Vorsitzender für Öffentlichkeitsarbeit
Meisterschaft der Tennis Knaben/Mädchen (gemischt) in der Kreisstaffel 1
Meisterschaft der Fußball B-Juniorinnen
Bezirkspokalsieg der Fußball Frauen
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
2011 Meisterschaft der Fußball B-Juniorinnen
Meisterschaft der Fußball Frauen in der Regionenliga und Aufstieg in die Landesliga
Bezirkspokalsieg der Fußball Frauen
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
WFV Vereinsehrenamtspreis - 3.Platz
2012 Frauen Bezirkshallenmeister
Frauen Meister in der Landesliga und Aufstieg in die Verbandsliga
B-Mädchen Meister in der Kreisstaffel
WFV Vereinsehrenamtspreis - 2.Platz
Grundlegende Sanierung der Ballhütte am Sportplatz
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
2013 Michael Reiser - Vorsitzender für wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb
Meister Kreisstaffel C-Junioren
Hallenbezirksmeister A-Juniorinnen
Frauen Bezirkshallenmeister
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
2014 Bau der Bewirtungshütte am Sportplatz
Meisterschaft der Fußball D-Junioren
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
2015 Hallenbezirksmeister A-Juniorinnen
Martin Willbold - Vorsitzender für den Finanzbereich
Bezirksligameister Frauen II - Aufstieg in die Regionenliga
Staffelmeister B-Juniorinnen
Bezirkshallenmeister A-Juniorinnen
Abstieg Frauen I aus der Verbandsliga in die Landesliga
WFV Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit
2016 Bezirkshallenmeister Frauen
Meister Kreisstaffel B-Mädchen
2017 Landesliga Frauen I - Aufstieg in die Verbandsliga
Meister Kreisstaffel B - Mädchen
Meister Kreisstaffel C - Mädchen
Meister Kreisstaffel C - Junioren
Abstieg Frauen II aus der Regionenliga in die Bezirksliga
Marcel Wohlleb - Vorsitzender für wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb
zum Seitenanfang

© SV Granheim 1953 e.V.