Jugendkonzept Fussball 2015
Öffnen des Werbeflyers

 Gewählt: "Fussball / Frauen / Mannschaft I"

Frauenmannschaft I, Verbandsliga

Trainer:
  • Steffen Kemedinger
    Mobil: 0172 / 5491381

  • Reinhold Oßwald
    Telefon: 07395 / 547
    E-Mail: Reinhold Oßwald

Spielerinnen:
Trainingszeiten:
Dienstag: 19.00 - 20.30 Uhr
Freitag: 18.30 - 20.00 Uhr

Trainingszeiten - Winter:

siehe: Hallenbelegungsübersicht
Bemerkungen:
Begegnungen
Tabelle
Bilder:
aktuelle Download

Mannschaft:Frauen 1. Mannschaft
Datum:08.06.2019
Spiel:VfL Munderkingen - SV Granheim
Ergebnis:0:2
Spielverlauf:

Granheim schafft den KlassenerhaltLächelnd

Landesliga: VfL Munderkingen – SV Granheim 0:2 (0:0) – Tore: 0:1 Lea König (54.), 0:2 Franziska Uhl (90.) – Am letzten Spieltag der Saison reisten wir zum Derbygegner nach Munderkingen. Wir waren hoch motiviert, denn um die Klasse zu halten brauchten wir einen Sieg. Wie erwartet konnte Munderkingen in der ersten Halbzeit noch mit uns mithalten. Obwohl wir uns wieder mehr Ballbesitz erarbeiten konnten, zeichnete sich ein ähnliches Bild ab wie in der letzten Woche gegen den SV Uttenweiler. Es kamen einfach zu wenig gefährliche Bälle auf das Munderkinger Tor.

Nach der Halbzeitpause ging den Gastgebern aus Munderkingen langsam die Kraft aus. So war man dem Gegner sowohl spielerisch wie auch läuferisch deutlich überlegen. Auf wirklich allen Positionen gaben wir unser Bestes und pressten auf den Führungstreffer. In der 54. Minute dann endlich die Erlösung. Lea konnte sich erfolgreich durchsetzen und brachte das Runde ins Eckige. Nach dem Tor kam Munderkingen gar nicht mehr in das Spiel. Unsere Silv hatte im Granheimer Tor keine Bälle mehr zu verteidigen. In der letzten Spielminute konnte Franzi das hoch verdiente 0:2 erzielen. Nachdem sie sich bereits im Vorfeld immer stark durch die Munderkinger Abwehrreihe durchsetzen konnte, war der Endstandtreffer durch sie mehr als verdient. Bejubelt wurde Franzis Tor auch von unseren etwas später eingetroffenen Mannschaftskameradinnen die zuvor gegen den SV Unlingen in Granheim gespielt hatten. Gemeinsam konnten wir den Derbysieg feiern.

Mit den drei Punkten gelingt uns der Sprung auf den siebten Tabellenplatz. So stehen wir sicher im Tabellenmittelfeld der Landesliga und haben weder mit der Relegation noch mit dem Abstieg etwas zu tun.

Wir bedanken uns recht herzlich bei all unseren Fans für die tolle Unterstützung!! Sorry dass es hinten raus mal wieder etwas spannender wurde, aber ihr kennt uns ja, mit uns wird es nie langweilig.Zwinkernd Auf euch ein kräftiges: Schuss-Tor, Schuss-Tor, einer für alle und alle für einen!!


© SV Granheim 1953 e.V.