Gewählt: "Tennis"












Inhalt

Tennissaison 2019
Mannschaftsspielplan 2019

Rundenabschluss und Abteilungsversammlung

Wir laden alle Mannschaftsspieler, deren Partner, Tennisbegeisterte und Fans zu unserem Rundenabschluss am 14.09.2019 ein.

Um 16.00 Uhr treffen wir uns zu einem kleinen Bändelesturnier.

Ab ca. 18.30 Uhr werden wir den Tag beim gemeinsamen Pizzaessen ausklingen lassen.

Um Anmeldung zum Essen wird gebeten.

Am Samstag, den 12.10.2019 findet um 18.00 Uhr unsere Abteilungsversammlung im Vereinsheim statt.


Tennissaison 2019

09.09.2019:

Mit einem sehr guten zweiten Tabellenplatz verpasst die Aktive Mixed Mannschaft in der Bezirksliga nur knapp den Aufsteig. Das letzte Spiel gegen Amstetten am vergangenen Wochenende endete 4:5.

Das Ende der Saison und der Aufstieg der Damen 1 wird am Samstag beim Rundenabschluss gefeiert, bei gutem Wetter mit Bändelestunier.

27.08.2019:

Weiterhin aktiv sind die Tennisspieler des SV G bei der Mixed-Runde.

Am 18.08. war die Mannschaft beim SC Heroldstatt zu Gast. Bei einem Rückstand von 2:4 nach den Einzeln konnte mit zwei gewonnenen Doppeln noch ein 4:5 Endstand erzielt werden.

Am 25.08. spielte man in Einsingen und ging mit einem Zwischenstand von 3:3 nach den Einzeln in die Doppelpaarungen. In packenden Matches konnten zwei der Doppel im Match-Tiebreak für uns entschieden werden, so dass der Endstand 5:4 für Granheim lautete.

Das letzte Spiel der Mixed-Mannschaft findet am 07.09. in Amstetten statt.

11.08.2019:

Bereits am vergangenen Samstag fand die erste Begegnung in der Mixed Runde statt. Nachdem zwei der Herren und eine der Damen im Einzel gewannen lag der Spielstand bei 3:3. Bei den gemischten Doppeln gaben nochmals alle Gas und erreichten mit 3 Siegen (zwei davon im Tiebreak) ein Gesamtergebnis von 6:3.

Am 18.08.2019 fährt der SVG nach Heroldstatt zum nächsten Spiel.

23.07.2019:

"Koiner hats denkt, aber jetzt isch 's halt so" kommentierte Mannschaftsführerin Christine Geiselhart schwäbisch zurückhaltend beim Sekt den Aufstieg der Damen 1 des SVG in die Bezirksoberliga.

Am entscheidenden letzten Spieltag vergangenen Sonntag gegen die Damen 1 der SG Altheim (8:1) befanden sich auch Trainerin Katja Stemmer und Vorstand Markus Platt unter den Zuschauern.

Zusammen mit Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft gab es im Anschluss einen Autocorso durch Granheim. Denn der Aufstieg - da sind sich alle einig - ist vor allem eine Teamleistung beider Mannschaften. So erzielten die Damen 2 den dritten Tabellenrang in der Bezirksstaffel 2.

Die Herrenmannschaft in der Kreisstaffel 1 beendete die Saison mit Platz 4 in der ersten Tabellenhälfte.

Nach einer rundum gelungenen Saison freuen sich die Spielerinnen und Spieler zusammen an der Mixed Aktive Runde von Mitte August bis Mitte September teilzunehmen. Hier steht vor allem der Spaß am mannschaftsübergreifenden gemeinsamen Spiel im Vordergrund.

01.07.2019:

Nach dem 6:3 gegen die TSG Söflingen fährt die erste Damenmannschaft als Tabellenführer in der Bezirksliga am kommenden Sonntag zum Derby nach Rottenacker.

Die Herrenmannschaft spielt im Heimspiel gegen den SV Ringingen.

23.06.2019:

Die Damen 2 bleiben auf der Erfolgsspur: kein Satz wurde gegen den TC Dietenheim 1 abgegeben beim klaren 6:0 Sieg.

Am kommenden Backhausfest-Sonntag begrüßt die erste Damenmannschaft die TSG Söflingen 1. Zuschauer sind herzlich willkommen.

18.06.2019:

5:1 gewann die zweite Damenmannschaft am Sonntag im Heimspiel gegen Heroldstadt. Somit positioniert sie sich auf Platz 3 der Tabelle.

Ebenfalls zu Hause begegnen die Damen 2 übermorgen dem TC Dietenheim.

20.05.2019:

Die Erfolgsserie der Damen I reißt nicht ab: nach dem 8:1 gegen Berghülen klettern sie auf Rang 1 der Bezirksliga. Am 30.06.2019 (Backhausfest-Sonntag) begrüßt die Mannschaft die TSG Söflingen I nach einer mehrwöchigen Pause.

Bereits am 16.06.2019 spielen die Damen II gegen den SC Heroldstatt. Mit 2:4 trennten sich die Damen II vergangenen Sonntag vom Tabellenführer Burgrieden.

Ebenfalls 2:4 spielten die Herren in Orsenhausen. Sie fahren am 30.06.2019 zum Vfl Munderkingen II.

14.05.2019:

Nach einem mehr als zufriedenstellenden Saisonauftakt (Herren 3:3 (7:6) gegen Öpfingen 1 und Damen 2 6:0 gegen Neenstetten 1) kann Trainerin Katja Stemmer weiterhin zufrieden sein mit ihren Mannschaften:

Die Damen 2 mussten sich in einem Nervenkrimi 3:3 (7:7, 57:58) in Amstetten geschlagen geben. Die Herren spielten bei der TG 83 Ehingen 2 4:2 und die erste Damenmannschaft gewann gegen den Favoriten VfB Ulm 2 auf dem heimischen Tennisplatz 8:1.


Es spielten (siehe Foto v.l.n.r.): Carmen Hoss, Ramona Engst, Tanja Holder, Christine Geiselhart, Kerstin Springer und Melanie Bross.

Am kommenden Sonntag begegnen die Damen 2 Burgrieden 1, die Damen 1 Berghülen 1 und die Herrenmannschaft im Heimspiel Orsenhausen 2.


Mannschaftsspielplan 2019


© SV Granheim 1953 e.V.